Beziehung mit Gott
Erwache zu Deinem Wahren Selbst

Über uns: Das sind wir ...

Wir haben uns bei einem Retreat mit Neale Donald Walsch getroffen und möchten unsere spirituelle Entwicklung durch gemeinsame Unterstützung und Austausch vertiefen.

Wir gehören auch zu den weltweiten Gruppen (Humanitysteams) um die Botschaften aus "Gespräche mit Gott" zu leben und im Alltag umzusetzen.

http://www.humanitysteam.de/


Unsere Ziele: Das haben wir vor ...

Wir möchten uns gegenseitig unterstützen und austauschen....und vor allem daran erinnern WER WIR WIRKLICH SIND.

Wir möchten die Weisheiten unserer SEELE in unserem Alltag integrieren.

Wir möchten selber ERWACHEN und durch unsere Lebensweise der EVOLUTION der Menschheit dienen.


Wir möchten im Alltag folgende Verhaltensweisen einer erwachten Menschheit umsetzen:

  1. Eine erwachte Menschheit begreift die Einheit allen Lebens und lebt dementsprechend.
  2. Eine erwachte Menschheit sagt die Wahrheit. Immer.
  3. Bei einer erwachten Menschheit stimmen Reden und Handeln überein.
  4. Eine erwachte Menschheit sieht, was ist, und tut dementsprechend das, was funktioniert.
  5. Eine erwachte Menschheit richtet ihre Zivilisation nicht am Prinzip "Gerechtigkeit" und "Strafe" aus.
  6. Eine erwachte Menschheit orientiert sich nicht an jenem Konzept, das die Menschen "Mangel" nennen.
  7. Eine erwachte Menschheit orientiert sich nicht an jenem Konzept, das die Menschen "Besitz" nennen.
  8. In der Zivilisation einer erwachten Menschheit teilen alle mit allen.
  9. Eine erwachte Menschheit schafft ein Gleichgewicht zwischen Technologie und Kosmologie, zwischen Maschinen und Natur.
  10. Mitglieder einer erwachten Menschheit würden unter keinen Umständen die gegenwärtige Daseinsform eines anderen fühlenden Wesens beenden, es sei denn, dieses Wesen bittet sie darum.
  11. Eine erwachte Menschheit würde niemals etwas tun, durch das die physische Umwelt geschädigt würde, die diese Spezies für ihre körperliche Existenz benötigt.
  12. Eine erwachte Menschheit vergiftet sich niemals selbst.
  13. In einer erwachten Menschheit gibt es keine Konkurrenz.
  14. Einer erwachten Menschheit ist klar, dass sie nichts braucht.
  15. Eine erwachte Menschheit erlebt bedingungslose Liebe und bringt diese gegenüber allen zum Ausdruck.
  16. Eine erwachte Menschheit nutzt die metaphysischen Kräfte.

Neale Donald Walsch: Ein unerwartetes Gespräch mit Gott (Trinity 2017), 96-98.